Facility Manager/in

Nr. 08, 2017,

In dieser Funktion unterstützen Sie uns bei der Sicherstellung des Betriebs unserer technischen Gebäudeausstattung und Infrastruktur, mit Schwerpunkt im Bereich der raumlufttechnischen Anlagen.

Ihre Aufgaben:
  • Sie planen, steuern und koordinieren Wartungs- und Instandsetzungsmaßnahmen für die technische Gebäudeausstattung
  • Sie sichern den Betrieb der technischen Gebäudeausstattung , veranlassen deren Wartung und notwendige Prüfungen
  • Sie stellen Störungen und Abweichungen im Betriebsablauf der technischen Infrastruktur fest und leiten notwendige Maßnahmen ein
  • Im Rahmen der übertragenen Aufgaben beheben Sie selbst Störungen an den zugeordneten technischen Anlagen
  • Koordination und Nachverfolgung von Mängel- und Störungsbeseitigung
  • Sie koordinieren und kontrollieren die Arbeit von Dienstleistern hinsichtlich Qualität, Kosten und Termineinhaltung
  • Sie sichern das Wahrnehmen der Betreiber- und Verkehrssicherungspflicht des Unternehmens
Ihr Profil:
  • Sie verfügen über eine abgeschlossene relevante Berufsausbildung
  • Abschluss als Techniker Gebäudesystemtechnik, Versorgungstechnik oder Elektrotechnik
  • Berufserfahrungen in den Gebieten Gebäudetechnik, Klimatechnik oder Gebäudeautomatisierung sind von Vorteil
Unser Angebot:
  • Wir bieten Ihnen einen sicheren und zukunftsorientierten Arbeitsplatz
  • Es erwartet Sie ein hoch motiviertes Team und faszinierende Aufgaben in der Raumfahrt
  • Sie genießen die Vorteile eines tarifgebundenen Unternehmens (Metall- und Elektroindustrie Thüringen)

Download als PDF

Zurück

High-tech made in Jena für die neue Satellitenplattform SmallGEO

Mit Unterstützung der Europäischen Raumfahrtagentur (ESA) und des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) ist es gelungen: In Deutschland wird mit der neuen Satellitenplattform SmallGEO, entwickelt beim Satellitenhersteller OHB System AG in Bremen, die Fähigkeit zur Lieferung kompletter Satelliten etabliert. Und mit dabei sind Lageregelungssensoren vom Thüringer Raumfahrtunternehmen Jena-Optronik GmbH.

Weiterlesen

Raumfahrt #allumfassend bei der Weltklimakonferenz COP22

Wie können Satellitendaten helfen, die globale Erwärmung zu stoppen? Vom 07. bis 18. November wurde diese neben vielen anderen Fragen im Rahmen der Weltklimakonferenz in Marrakesch diskutiert. Die Jena-Optronik stellte dabei aktuelle Projektergebnisse und Lösungen vor.

Weiterlesen

Alle News-Beiträge

Einblick: The 40th Annual Guidance and Control Conference

Bei der GNC-Konferenz (GNC kurz für: Guidance and Control Conference) der American Astronautical Society diskutieren jedes Jahr Anfang Februar in Breckenridge in den Rocky Mountains (Colorado, USA) Ingenieure und Experten rund um das Thema Navigation und Steuerung von Satelliten sowie Raumfähren.

Weiterlesen

#25jahrejenaoptronik

Unser Geschäftsführer Dietmar Ratzsch informiert: Vor 25 Jahren am 11. November 1991 wurde der Vertrag zur Gründung der Jena-Optronik GmbH unterzeichnet.

 

Weiterlesen

Alle Blog-Beiträge

"Weltraum-Optik aus Jena - Unsichtbares sichtbar machen"

Der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) hat einen spannenden Beitrag zum bevorstehenden Start des Satelliten Sentinel-2B erstellt.

Weiterlesen

Noch mehr Raumfahrt für Kinder

Neben dem DLR und der ESA gibt es eine Vielzahl von kleinen, aber engagierten Initiativen, welche wir euch gern vorstellen möchten.

Weiterlesen

Alle Wissensplattform-Beiträge

Termine

  • 03.-06. April 2017
    Space Symposium, Colorado Springs, Corlorado, USA
  • 04.-05. April 2017
    DLR Bauteilkonferenz bei Jena-Optronik
  • 28.-29. März 2017
    5. nationale Konferenz zur Satellitenkommunikation in Bonn
  • 14.-16. März 2017
    Nationales Forum für Fernerkundung und Copernicus 2017 in Berlin