Erstellung eines ganzheitlichen Konzeptes zur internen Überwachung von Prüfmitteln

Nr. P11, 2017,

Sie haben die Möglichkeit, im Rahmen eines Praktikums in einem Raumfahrt-Unternehmen erste Erfahrungen zu sammeln.

Ihre Aufgabenstellung:
  • Auflistung aller internen Prüfmittel nach deren Art
  • Erarbeitung einer aussagekräftigen Kennzeichnung der Prüfmittel
  • Bestimmung der Geräte zur Überprüfung
  • Erstellen einer Vorschrift zur Eingliederung neuer Prüfmittel
  • Ausarbeitung eines Standards zur internen Überwachung der Prüfmittel
Ihre Ausbildung:
  • Sie sind Studierende/r der Fachbereiche Wirtschaftsingenieurwesen, Elektrotechnik oder Elektronik
  • Sie arbeiten strukturiert und verfügen über eine flächenübergreifende Auffassungsgabe
  • Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse in Microsoft Office
Unser Angebot:
  • Ihre Mission bei uns wird vergütet. Gern informieren wir Sie persönlich dazu.

Download als PDF

Zurück

Sierra Nevada Corporation wählt Sensortechnologie aus Jena für Raumfahrtmission der Zukunft aus

Die Jena-Optronik ist Zulieferer für das Raumfahrzeug der nächsten Generation, den wiederverwendbaren Dream Chaser®

Weiterlesen

Mit Bestnoten ausgezeichnet

Das Raumfahrtunternehmen Jena-Optronik GmbH wurde mit dem „Supplier Excellence Award“ des US-amerikanischen Satellitenherstellers Space Systems Loral ausgezeichnet.

Weiterlesen

Alle News-Beiträge

Raumfahrt bewegt!

Dialog zwischen Raumfahrt und Digitalwirtschaft gestartet

Weiterlesen

Mit unserem Projekt SWOS auf dem Klimagipfel

UNFCCC COP23 Side-Event in Bonn

Weiterlesen

Alle Blog-Beiträge

Raumfahrt bewegt!

Eine Initiative von BMWi und DLR 

Weiterlesen

Astronauteninterview: Matthias Maurer

Der deutsche ESA-Astronaut Matthias Maurer im DLR-Gespräch

Weiterlesen

Alle Wissensplattform-Beiträge

Termine

  • 16.-19. April 2018
    Space Symposium, Colorado Springs, Corlorado, USA
  • 01.-07. Februar 2018
    AAS Guidance & Control Conference, Breckenridge, Colorado, USA