Erstellung eines ganzheitlichen Konzeptes zur internen Überwachung von Prüfmitteln

Nr. P11, 2017,

Sie haben die Möglichkeit, im Rahmen eines Praktikums in einem Raumfahrt-Unternehmen erste Erfahrungen zu sammeln.

Ihre Aufgabenstellung:
  • Auflistung aller internen Prüfmittel nach deren Art
  • Erarbeitung einer aussagekräftigen Kennzeichnung der Prüfmittel
  • Bestimmung der Geräte zur Überprüfung
  • Erstellen einer Vorschrift zur Eingliederung neuer Prüfmittel
  • Ausarbeitung eines Standards zur internen Überwachung der Prüfmittel
Ihre Ausbildung:
  • Sie sind Studierende/r der Fachbereiche Wirtschaftsingenieurwesen, Elektrotechnik oder Elektronik
  • Sie arbeiten strukturiert und verfügen über eine flächenübergreifende Auffassungsgabe
  • Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse in Microsoft Office
Unser Angebot:
  • Ihre Mission bei uns wird vergütet. Gern informieren wir Sie persönlich dazu.

Download als PDF

Zurück

space for health: Satellitendaten für das gesunde Reiseerlebnis

Die Jena-Optronik gehört zu den Pionieren der multispektralen Fernerkundung: Gerade im Bereich des Umwelt- und Katastrophenschutzes sowie Gesundheitsschutzes liefern Erdbeobachtungsmissionen wichtige Daten und damit globale Informationen, die unter anderem der Vorbeugung und Vorhersage dienen.

Weiterlesen

Neue Bilder für das Datenarchiv der Erde: Satellit Sentinel-2B sendet seine ersten Aufnahmen unseres Heimatplaneten

Am 07. März 2017 startete Sentinel-2B, der fünfte Satellit im Rahmen des „Copernicus“ Erdbeobachtungsprogramms der EU. Wesentliche Komponenten für das Multispektralinstrument des Satelliten kommen vom Thüringer Raumfahrtunternehmen Jena-Optronik GmbH und ermöglichen einen neuen Blick auf unsere Erde.

Weiterlesen

Alle News-Beiträge

"Komplexe Daten nutzbar machen"

Mit der Firma FLYACTS aus Jena haben wir unsere erste WebAPP realisiert. In einer Case Study wird unsere Lösung "support me anywhere" vorgestellt: "Reisemedizinische Beratung für die Hosentasche".

Weiterlesen

Einblick: Delegationsreise nach Japan

Vom 4. Juli 2017 bis 6. Juli 2017 hielt sich eine 25köpfige deutsche Delegation auf Einladung der japanischen Raumfahrtagentur JAXA in Tokio auf.

Weiterlesen

Alle Blog-Beiträge

Raumfahrt für Schulen

Unterrichtsmaterialien: Weltraum zum Greifen nah

Weiterlesen

#MissionSterne der Astrozwerge

Beobachtet die Sonnenhöhe und Ermittelt den Sonnendurchmesser

Weiterlesen

Alle Wissensplattform-Beiträge

Termine

  • 16.-19. April 2018
    Space Symposium, Colorado Springs, Corlorado, USA
  • 01.-07. Februar 2018
    AAS Guidance & Control Conference, Breckenridge, Colorado, USA