Experimentelle wärmetechnische Charakterisierung von Kontaktverbindungen

Nr. P02, 2017,

Sie haben die Möglichkeit, im Rahmen eines Praktikums in einem Raumfahrt-Unternehmen erste Erfahrungen zu sammeln.

Ihre Aufgabenstellung:

In der Weltraumtechnik ist es wichtig, die wärmetechnischen Eigenschaften von z. B. Optiken oder Elektronikaufbauten sehr genau vorhersagen zu können. Eine Schwachstelle dabei sind die wärmetechnischen Parameter von Verbindungen (z. B. Schraubverbindungen), bei denen eine rein theoretische Betrachtung sehr fehleranfällig ist. Hier helfen konkrete Messungen der Eigenschaften weiter.


Sie werden sich in die experimentelle wärmetechnische Charakterisierung von Kontaktverbindungen einarbeiten. Sie führen eine Literatur-Recherche bezüglich bereits vorhandener Ergebnisse (Experimente u.a.) für raumfahrttypische Applikationen durch. Schließlich konstruieren Sie auf Grundlage dieser Kenntnisse eine Testanordnung, mit der Wärmeübergangswerte präzise gemessen werden können. 

Ihre Ausbildung:
  • Sie sind Studierende/r im Fachbereich Maschinenbau oder Werkstofftechnik
Unser Angebot:
  • Ihre Mission bei uns wird vergütet. Gern informieren wir Sie persönlich dazu.

Download als PDF

Zurück

space for health: Satellitendaten für das gesunde Reiseerlebnis

Die Jena-Optronik gehört zu den Pionieren der multispektralen Fernerkundung: Gerade im Bereich des Umwelt- und Katastrophenschutzes sowie Gesundheitsschutzes liefern Erdbeobachtungsmissionen wichtige Daten und damit globale Informationen, die unter anderem der Vorbeugung und Vorhersage dienen.

Weiterlesen

Neue Bilder für das Datenarchiv der Erde: Satellit Sentinel-2B sendet seine ersten Aufnahmen unseres Heimatplaneten

Am 07. März 2017 startete Sentinel-2B, der fünfte Satellit im Rahmen des „Copernicus“ Erdbeobachtungsprogramms der EU. Wesentliche Komponenten für das Multispektralinstrument des Satelliten kommen vom Thüringer Raumfahrtunternehmen Jena-Optronik GmbH und ermöglichen einen neuen Blick auf unsere Erde.

Weiterlesen

Alle News-Beiträge

Einblick: Delegationsreise nach Japan

Vom 4. Juli 2017 bis 6. Juli 2017 hielt sich eine 25köpfige deutsche Delegation auf Einladung der japanischen Raumfahrtagentur JAXA in Tokio auf.

Weiterlesen

Einblick: International ESA Conference on Guidance, Navigation & Control

Vom 29. Mai bis 02. Juni 2017 fand in Salzburg die ESA GNC (kurz für: Guidance, Navigation & Control) Konferenz statt. Wir waren mit Vorträgen und einem Messestand dabei.

Weiterlesen

Alle Blog-Beiträge

Raumfahrt für Schulen

Unterrichtsmaterialien: Weltraum zum Greifen nah

Weiterlesen

#MissionSterne der Astrozwerge

Beobachtet die Sonnenhöhe und Ermittelt den Sonnendurchmesser

Weiterlesen

Alle Wissensplattform-Beiträge

Termine

  • 18.-23. Juli 2017
    MAKS 2017 in Moskau, Russland
  • 19.-25. Juni 2017
    Paris Air Show 2017 in LeBourget, Frankreich
  • 29. Mai - 02. Juni 2017
    10th International ESA Conference on Guidance, Navigation & Control Systems in Salzburg, Österreich