Erfolgreich Angedockt

"Unsere japanischen Kunden stellen sehr hohe Anforderungen an die Messgenauigkeit unseres Rendezvous- und Docking-Sensors für das HTV. Dank des hochpräzisen Aufbaus, der genauen Fertigung und eines umfangreichen Testprogramms sind wir mit unserem RVS in der Lage diese Anforderungen zu erfüllen um einen erfolgreichen Missionsablauf zu garantieren" kommentiert Dr. Florian Kolb, Abteilungsleiter Lidare das erfolgreiche Berthing vom 10. August 2013.

Information zum Projekt finden Sie im Blog der Japanischen Raumfahrtagentur JAXA.

Zurück

Sierra Nevada Corporation wählt Sensortechnologie aus Jena für Raumfahrtmission der Zukunft aus

Die Jena-Optronik ist Zulieferer für das Raumfahrzeug der nächsten Generation, den wiederverwendbaren Dream Chaser®

Weiterlesen

Mit Bestnoten ausgezeichnet

Das Raumfahrtunternehmen Jena-Optronik GmbH wurde mit dem „Supplier Excellence Award“ des US-amerikanischen Satellitenherstellers Space Systems Loral ausgezeichnet.

Weiterlesen

Alle News-Beiträge

Wir stellen vor: August Astronaut

Die Raumfahrer der Jena-Optronik haben Zuwachs bekommen.

Weiterlesen

Raumfahrt bewegt!

Dialog zwischen Raumfahrt und Digitalwirtschaft gestartet

Weiterlesen

Alle Blog-Beiträge

Sternstunden 2018

Das Raumfahrtjahr in Bremen

Weiterlesen

Raumfahrt bewegt!

Eine Initiative von BMWi und DLR 

Weiterlesen

Alle Wissensplattform-Beiträge

Termine

  • 25.-29. April 2018
    ILA Innovation Aerospace Leadership, Berlin
  • 16.-19. April 2018
    Space Symposium, Colorado Springs, Corlorado, USA