Raumfahrer gesucht

Raumfahrer gesucht

Unsere Stellenangebote

Werden Sie Teil unseres Teams

Praktika & Abschlussarbeiten

Mehr erfahren

Einblicke in unseren ALLtag

In unserem Blog

Lichtstadt Jena

Unser Standort

#teamspace

Der Weltraum fasziniert. Er lässt die Menschheit von neuen Zielen träumen. Und er ist wie geschaffen für Pioniere, deren Neugier immer wieder zu wegweisenden Erkenntnissen führt.


Das sind wir

  • 250 RaumfahrerInnen am Standort Jena
  • Jena-Optronik ist eine Tochter der Airbus Defence and Space GmbH
  • Unsere Arbeit ist geprägt von Tradition, Faszination und Innovation
  • Wir lieben Raumfahrt und sind stolz auf unsere Produkte

Ich bin Raumfahrer geworden, weil

„der Weltraum so unendlich ist, wie die Möglichkeiten bei Jena-Optronik“

Ich bin Raumfahrer geworden, weil

„Raumfahrt eine Herausforderung ist“

Ich bin Raumfahrer geworden, weil

„ich hoch hinaus und dennoch auf dem Boden bleiben möchte“

Ich bin Raumfahrer geworden, weil

„Raumfahrt eine junge Disziplin ist, in der man noch etwas bewegen kann“

Ich bin Raumfahrer geworden, weil

„ich mich schon als Kind für Raumfahrt und Astronomie interessiert habe und Kontakt zu Kosmonauten hatte“


Unsere Werte

Wie wollen wir als #teamspace zusammenarbeiten?! Was verbindet uns RaumfahrerInnen bei Jena-Optronik?! In unserem Blog geben wir einen kleinen Einblick in den Entstehungsprozess unserer Werte.


Faszination Raumfahrt

Wie sehen die Umwelt- und Klimaverhältnissen in 10, 50 bzw. 100 Jahren aus? Was ist an globaler Mobilität und Kommunikation morgen möglich? Besiedeln die Menschen neue Planeten? Wo sind die Grenzen unseres Universums?

Fragen, die unseres menschlichen Zusammenlebens stark beeinflussen und in Zukunft an Bedeutung gewinnen werden! Diese Fragen stehen auf der Tagesordnung und verlangen nach Antworten und Entscheidungen.

Unsere Produkte helfen dabei!

Die Anwendungsbereiche sind zahlreich: Neben der exakten Vermessung der Erd- und Meeresoberflächen, die Messung von höchstgenauen globalen Temperaturprofilen spielen vor allem Meteorologie und der Umweltschutz eine große Rolle. Ebenso wie präzise Wettervorhersagen, TV- und Radioempfang, Navigation, die Erkundung unseres Sonnensystems und das Weltalls.

Wir sind Teil von diesen wegweisenden und spannenden Raumfahrtmissionen!


Datenschutz

Ihre Bewerbung wird vertraulich behandelt und Ihre Daten werden entsprechend der derzeit gültigen Datenschutzbestimmungen für die Bewerbungsabwicklung verarbeitet. Weiterführende Informationen entnehmen Sie bitte unserem Datenschutzhinweis.

Aktuelle Stellen

Nr. 34/2020, ()

Leiter (d/m/w) des Bereichs Beschaffung

In dieser Funktion führen Sie ein Team von acht Mitarbeitenden und verantworten den gesamten Supply-Chain-Prozess unseres Unternehmens.

Stelle ansehen

Nr. 40/2020, ()

Systemingenieur (d/m/w) für optische Sensoren im Weltraum

In dieser Funktion unterstützen Sie ein technisches Projektteam im Bereich der Entwicklung und Fertigung von laserbasierten Entfernungsmesssensoren (LiDAR) oder Sternsensoren für nationale und internationale Kunden im Bereich der Raumfahrt.

Stelle ansehen

Nr. 39/2020, ()

Projektleiter (d/m/w) für optische Sensoren im Weltraum

Sie suchen eine Herausforderung? Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Erfahrungen in spannende Raumfahrtmissionen einzubringen und Teil unseres hochmotivierten Teams zu werden.

Stelle ansehen

Nr. 36/2020, ()

Fachkraft (d/m/w) für Sichtkontrolle, Qualitäts- und Produktprüfung

In dieser Funktion unterstützen Sie das Team der Fertigung bei der Durchführung von Sicht- und Qualitätskontrollen.

Stelle ansehen

Nr. 33/2020, ()

Abteilungsleiter Lidare (d/m/w)

In dieser Funktion haben Sie mit 12 Mitarbeitenden die Möglichkeit, neue Horizonte zu entdecken.

Stelle ansehen

Nr. 06/2020, ()

Entwicklungsingenieur für Strukturmechanik (d/m/w)

In dieser Position haben Sie die Möglichkeit in spannenden Raumfahrtprojekten Ihre Erfahrung einzubringen.

Stelle ansehen

Nr. 05/2020, ()

Optikentwickler / Entwicklungsingenieur für Optik (d/m/w)

In dieser Funktion entwerfen Sie Optiken und optische Systeme für Instrumente für die Raumfahrt.

Stelle ansehen

Science Fiction wird zu Realität: Mission „MEV“ zur Verlängerung der Lebensdauer von Satelliten gestartet

Das „Mission-Extension Vehicle“ (kurz: MEV) des amerikanischen Technologiekonzerns Northrop Grumman ist mit neuester Sensortechnologie aus Jena auf dem Weg ins All. Ein neues Kamerasystem und ein neuer Sensor der Jena-Optronik GmbH sind im Rahmen dieser weltweit ersten kommerziellen In-Orbit Servicemission im geostationären Orbit auf ihrem Jungfernflug.

Weiterlesen

Aus dem Weltall für die Erde: EDRS-C

Die europäische „Datenautobahn im All“ ist mit Technologie aus Jena auf dem Weg in den geostationären Orbit.

Weiterlesen

Alle News-Beiträge

Rendezvous im Weltall

Zwölf Jahre nach seinem Jungfernflug auf ATV-1 “Jules Verne” der europäischen Raumfahrtagentur ESA hat unser Rendezvous und Docking Sensor (RVS®) erfolgreich seine letzte Mission absolviert.

Weiterlesen

„Wir wissen, was die Erde atmet“

Ein Blick auf unsere Beiträge für „Sentinel-4“ im europäischen Erdbeobachtungsprogramm COPERNICUS.

Weiterlesen

Alle Blog-Beiträge

Space for Earth! #staysafe

Corona-Krise zeigt Unverzichtbarkeit der Raumfahrt: Eine Information des BDLI und seiner Mitgliedsunternehmen

Weiterlesen

#weltraumkongress

"Raumfahrt ist Schlüssel für Zukunftstechnologien: Auf dem ersten #Weltraumkongress des BDI (Bundesverband der Deutschen Industrie e.V.) geht es um die Bedeutung der Raumfahrt für Gesellschaft und Wirtschaft. Technologien für den Weltraum können künftige Herausforderungen lösen."

Weiterlesen

Alle Wissensplattform-Beiträge

Termine

  • Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.