Entwicklungsingenieur Embedded Software (d/m/w)

Nr. 11, 2021,

In dieser Funktion entwickeln und Testen sie Teilsysteme für Flugsoftware, welche die unverwechselbare Funktionalität unserer erstklassigen Sensorprodukte für eine Vielzahl herausragender Raumfahrt-Missionen bei namhaften internationalen Kunden definiert.

Ihre Aufgaben umfassen:
  • Sie koordinieren und entwickeln Software Module für opto-elektronische Sensoren für den Weltraumeinsatz von der Anforderungsanalyse über Design und Implementierung bis zur Verifikation und Dokumentation.
  • Dazu erfassen und analysieren Sie die Softwareanforderungen unserer Kunden und setzen diese gemeinsam mit einem Softwareprojektteam unter Beachtung bestehender Abhängigkeiten zu anderen Hard- und Software-Systemen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten um.
  • Sie stehen in direktem Kontakt mit den Kunden sowie den Projektabteilungen und beraten diese hinsichtlich möglicher technischer Lösungen.
  • Die Projektergebnisse präsentieren Sie im Projektteam, in Kundenmeetings sowie vor internationalem Publikum.
Ihr Profil:
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Informatik, Informationstechnik, Technische Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie konnten bereits langjährige Berufserfahrung im Bereich Embedded Software und Team Koordination sammeln.
  • Sie beherrschen C und andere Programmiersprachen sowie Echtzeit-Betriebssysteme und die Entwicklungsumgebungen dafür.
  • Sie verfügen über sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Sie verfügen über die Fähigkeit, eigenverantwortlich und selbständig innerhalb eines komplexen Projektumfeldes zu arbeiten.
Unser Angebot:
  • Es erwartet Sie ein unbefristeter Arbeitsplatz mit faszinierenden Aufgaben in der Raumfahrt.
  • Dabei genießen Sie die Vorteile eines tarifgebundenen Unternehmens (Metall- und Elektroindustrie Thüringen) inklusive Leistungszulage und Sonderzahlungen.
  • Es erwartet Sie bei uns ein innovatives, modernes Arbeitsumfeld mit hoch motivierten Kollegen.
  • Sie durchlaufen einen Einarbeitungsprozess mit einem Mentor an Ihrer Seite.
  • Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten, interne und externe Weiterbildungsmaßnahmen sowie weitere Mitarbeiterangebote (u.a. Team- und Firmenevents, Leasingangebote).

Download als PDF

Zurück

Wie aus Science-Fiction Realität wurde… 36.000 km über der Erde

Das „Mission Extension Vehicle-1“ (MEV-1) von Northrop Grumman ist am 25. Februar 2020 erfolgreich am Satelliten Intelsat 901 (IS-901) angedockt. Jetzt ist MEV-2 erfolgreich an Intelsat IS-1002 angedockt – wieder einmal mit Raumfahrttechnik aus Jena.

Weiterlesen

Hin- und Rückflugticket gebucht: Von der Erde zum Mars und zurück

Sternsensoren aus Jena zeigen den Weg zum roten Planeten.

Weiterlesen

Alle News-Beiträge

#30von30

30 Jahre Jena-Optronik: Unser Firmenjubiläum möchten wir auch dazu nutzen, sowohl Projekte aus unserer Historie als auch unsere Zukunftsthemen vorzustellen.

Weiterlesen

Thüringer Innovationspreis für unseren ASTRO XP

Wir sind stolz und freuen uns wahnsinnig! Vielen Dank an die Jury für unsere Auszeichnung in der Kategorie "Tradition & Zukunft" und Gratulation an alle SiegerInnen des XXIII. Innovationspreis Thüringen 2020.

Weiterlesen

Alle Blog-Beiträge

Astrohighlights im Winter 2020/21

Es gibt wieder jede Menge Gründe, staunende Blicke in den Sternenhimmel  zu werfen.

Weiterlesen

Space for Earth! #staysafe

Corona-Krise zeigt Unverzichtbarkeit der Raumfahrt: Eine Information des BDLI und seiner Mitgliedsunternehmen

Weiterlesen

Alle Wissensplattform-Beiträge

Termine

  • Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.