Entwicklungsingenieur*in für Elektronik mit Schwerpunkt Analoge Elektronik (d/m/w)

Nr. 28, 2023,

So komplex wie unsere Aufgaben, so komplex sind auch unsere Schaltungen. Die durchgängige Berücksichtigung der etablierten analogen Schaltungstechnik ist zwingend für unseren Erfolg.

Ihre Aufgaben:
  • Sie sind im Rahmen von Entwicklungsaufträgen verantwortlich für die ganzheitliche Betreuung (Entwicklung, Technologie und Herstellbarkeit) von elektronischen Baugruppen.
  • Sie erstellen Schaltungskonzepte und entwickeln Schaltungen für Raumfahrtprodukte.
  • Sie simulieren, analysieren und verifizieren die entwickelte Analog- und Digitalelektronik.
  • Sie bewerten kontinuierlich Marktentwicklungen und prüfen neue Trends und Technologien in der analogen Schaltungstechnik auf Umsetzbarkeit in unseren Missionen.
  • Sie verantworten die Umsetzung unserer Standards im Entwicklungsprozess bei ihren Entwicklungen.
  • Sie koordinieren Entwicklungsabläufe innerhalb der Projektarbeit.
  • Sie arbeiten interdisziplinär mit anderen Fachbereichen zusammen.
  • Sie bedienen im Rahmen der Entwicklungsaktivitäten die Schnittstelle zu externen Partnern, Herstellern und Kunden, sowie zu internen Abteilungen, wie Beschaffung und Fertigung. 
Ihr Profil:
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium in einer technischen Studienrichtung (z.B. Elektrotechnik, Automatisierungstechnik, Mechatronik).
  • Sie haben bereits Erfahrungen auf dem Gebiet der analogen Schaltungstechnik gesammelt. 
  • Die Verwendung von Simulations- und Designtools gehört zu ihrem Handwerkszeug.
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Problemlösungskompetenz, Kundenorientierung und Engagement.
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.
Unser Angebot:
  • Es erwartet Sie ein unbefristeter, zukunftsorientierter Arbeitsplatz mit faszinierenden Aufgaben in der Raumfahrt.
  • Dabei genießen Sie die Vorteile eines tarifgebundenen Unternehmens (Metall- und Elektroindustrie Thüringen) inklusive Leistungszulage und jährlichen Sonderzahlungen.
  • Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten, interne und externe Weiterbildungsmaßnahmen sowie viele weitere Mitarbeiterangebote und –vergünstigungen (u.a. Team- und Firmenevents, Leasingangebote, Corporate Benefits).
  • Darüber hinaus profitieren Sie von unserer betrieblichen Altersvorsorge (Airbus Pension Plan).
  • Es erwartet Sie bei uns ein innovatives, modernes Arbeitsumfeld mit hoch motivierten Kollegen. Sie durchlaufen einen Einarbeitungsprozess mit einem Mentor an Ihrer Seite.

Download als PDF

Zurück

Heinrich-Hertz-Satellitenmission mit Sternsensoren aus Jena ins All gestartet

Zwei Sensoren vom Typ ASTRO APS der Jena-Optronik GmbH ermöglichen die Lageermittlung dieses von der OHB System AG gebauten geostationären Kommunikationssatelliten.

Weiterlesen

Wegbereiter: Jena-Optronik Sternsensor von Airbus OneWeb Satellites ausgewählt

Die Jena-Optronik GmbH ist stolz darauf, den ASTRO CL Sternsensor für die ARROW-Kleinsatellitenfamilie an den Satellitenhersteller Airbus OneWeb Satellites zu liefern.

Weiterlesen

Alle News-Beiträge

#teamspace beim Stadtradeln Jena

"Aus dem Weltall für die Erde" ist unser Motto. Auch in diesem Jahr sind die Raumfahrer*innen der Jena-Optronik wieder für die Umwelt auf dem Rad unterwegs.

Weiterlesen

Mit dem Sternsensor zum Bundespräsdienten

"Raumfahrt aus Jena" an einem ganz besonderen Ort: Am 08. September 2023 zu Gast beim Bürgerfest des Bundespräsidenten m Schloß Bellevue.

Weiterlesen

Alle Blog-Beiträge

Kostenfreies Unterrichtsmaterial zur Luft- und Raumfahrt

In Kooperation des DLR mit Klett MINT wurde Materialien für die Sekundarstufe I sowie Experimente für die Klassen 3 bis 6 entwickelt.

Weiterlesen

We are Artemis

Am 16. November 2022 wurde Raumfahrtgeschichte geschrieben: Dabei war der Satz „Orion is flying free“ einer der schönsten Kommentare bei der Live-Übertragung des Starts von Artemis I.

Weiterlesen

Alle Wissensplattform-Beiträge

Termine

  • 01.-07. Februar 2024
    AAS GN&C Conference, Breckenridge, CO, USA
  • 14. bis 16. November 2023
    Space Tech Expo, Bremen