Manager Governance/ Compliance/ Prozesse und Sicherheit (d/m/w)

Nr. 29, 2022,

Sie werden maßgeblich die bestehenden Prozesse unseres Unternehmens und dabei unsere Mitarbeiter weiterentwickeln. Weitere Schwerpunkte der Arbeit liegen in den Bereichen Governance/ Compliance sowie Unternehmenssicherheit. 

Ihre Aufgaben:
  • Sie entwickeln das bestehende prozessorientierte, integrierte Qualitäts-Managementsystem auf Basis DIN EN 9100:2010 (ISO 9001) weiter. 
  • Sie sind verantwortlich für die laufende Analyse der bestehenden Prozesse hinsichtlich Wirksamkeit und Effizienz sowie Vorbereitung, Koordination und Mitwirkung bei der Optimierung bestehender und Einführung neuer Geschäftsprozesse. Dabei berücksichtigen Sie Lean-Methoden im Sinne einer kontinuierlichen Verbesserung.
  • Sie entwickeln aussagefähige KPIs kontinuierlich weiter.
  • Sie wirken bei der rechtssicheren Organisation in allen Geschäftsbereichen als ganzheitlicher Compliance-Ansatz sowie Umsetzung aller gesetzlichen und konzerninternen Anforderungen
  • Sie beraten im Rahmen der Weiterentwicklung der Sicherheitsstrategie sowie im Hinblick auf die Umsetzung der definierten Sicherheitsstandards und der laufenden Sicherheitstätigkeiten; auch in Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern.
  • Darüber hinaus gehört die Prüfung der Wirksamkeit sowie Weiterentwicklung von Sicherheitsmaßnahmen, Durchführen von Risikoanalysen und frühzeitiges Erkennen von Schwachstellen zu Ihrem Aufgabenbereich.
     
Ihr Profil:
  • Sie haben eine abgeschlossene Hochschulausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung in den Bereichen Prozess- & Qualitätsmanagement, Compliance sowie Sicherheit.
  • Sie verfügen über ein ausgeprägtes konzeptionelles und analytisches Denken, sehr gute Selbstorganisation sowie Umsetzungsstärke.
  • Sie zeichnet die Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit, Teamfähigkeit in einer prozessorientierten Ablauforganisation 
  • Präsentationsstärke gepaart mit sehr guten Ausdrucksvermögen runden Ihr Profil ab.
  • Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
Unser Angebot:
  • Es erwartet Sie ein unbefristeter, zukunftsorientierter Arbeitsplatz mit faszinierenden Aufgaben in der Raumfahrt.
  • Dabei genießen Sie die Vorteile eines tarifgebundenen Unternehmens (Metall- und Elektroindustrie Thüringen) inklusive Leistungszulage und jährlichen Sonderzahlungen.
  • Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten, interne und externe Weiterbildungsmaßnahmen sowie viele weitere Mitarbeiterangebote und –vergünstigungen (u.a. Team- und Firmenevents, Leasingangebote, Corporate Benefits).
  • Darüber hinaus profitieren Sie von unserer betrieblichen Altersvorsorge (Airbus Pension Plan).
  • Es erwartet Sie bei uns ein innovatives, modernes Arbeitsumfeld mit hoch motivierten Kollegen. Sie durchlaufen einen Einarbeitungsprozess mit einem Mentor an Ihrer Seite.

Download als PDF

Zurück

Wir räumen das Weltall auf

Astroscale entscheidet sich bei der innovativen ELSA-M Mission zur Beseitigung von Weltraumschrott für den LiDAR Sensor der Jena-Optronik.

Weiterlesen

Forschen und Leben im Weltall

Axiom Space beauftragt LiDAR-Sensor der Jena-Optronik für das erste Modul ihrer neuen privaten Raumstation.

Weiterlesen

Alle News-Beiträge

Space for Earth

Vom 22. bis 26. Juni 2022 fand am neu eröffneten BER in Berlin die ILA 2022 statt. Wir als Jena-Optronik waren mit einem eigenen Stand in der Raumfahrthalle sowie mit unserem ASTRO APS am „Space Pavilion“ beteiligt.

Weiterlesen

#30von30

30 Jahre Jena-Optronik: Unser Firmenjubiläum möchten wir auch dazu nutzen, sowohl Projekte aus unserer Historie als auch unsere Zukunftsthemen vorzustellen.

Weiterlesen

Alle Blog-Beiträge

Raumfahrt für Schüler*innen

Spannende Raumfahrt-Links für die Zeit von #learningathome und #stayathome

Weiterlesen

Wie Elektrotechnik die Raumfahrt verändert

Spannende Ein- und Ausblicke vom ZVEI - Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e. V. #allumfassend #wattson

Weiterlesen

Alle Wissensplattform-Beiträge

Termine

  • 18.-22. September 2022
    International Astronautical Congress (IAC 2022), Paris, Frankreich