Bundeskanzlerin besucht Jena

„Innovationen leben. Beschäftigungsfähigkeit sichern.“ Unter diesem Motto gestaltet die Jena-Optronik ihre demografieorientierte Personalarbeit.

Im Rahmen ihrer Dialogreise zum Thema Demografie besuchte die Bundeskanzlerin das Thüringer Raumfahrtunternehmen und lobte die Personalpolitik.  

"Es gibt in der Bundesregierung eine Demografiestrategie unter dem Motto Jedes Alter zählt", sagte Merkel. "Hier konnte ich mich davon überzeugen, dass das gelebt wird und dass das Alltag ist, dass die Älteren von den Jüngeren lernen. Dass die Jüngeren auch ihr Wissen anwenden können und das, was sie zusätzlich aus ihrer Ausbildung mitbringen, auch einbringen können."

Zurück

Hin- und Rückflugticket gebucht: Von der Erde zum Mars und zurück

Sternsensoren aus Jena zeigen den Weg zum roten Planeten.

Weiterlesen

NASA, ESA und Jena-Optronik: Raumfahrtkooperation zur Erforschung des Weltalls

Im Rahmen des internationalen Projekts „Nancy Grace Roman Weltraumteleskop“ wurde die Jena-Optronik mit der Lieferung von Sternsensoren beauftragt.

Weiterlesen

Alle News-Beiträge

Thüringer Innovationspreis für unseren ASTRO XP

Wir sind stolz und freuen uns wahnsinnig! Vielen Dank an die Jury für unsere Auszeichnung in der Kategorie "Tradition & Zukunft" und Gratulation an alle SiegerInnen des XXIII. Innovationspreis Thüringen 2020.

Weiterlesen

Rendezvous im Weltall

Zwölf Jahre nach seinem Jungfernflug auf ATV-1 “Jules Verne” der europäischen Raumfahrtagentur ESA hat unser Rendezvous und Docking Sensor (RVS®) erfolgreich seine letzte Mission absolviert.

Weiterlesen

Alle Blog-Beiträge

Astrohighlights im Winter 2020/21

Es gibt wieder jede Menge Gründe, staunende Blicke in den Sternenhimmel  zu werfen.

Weiterlesen

Space for Earth! #staysafe

Corona-Krise zeigt Unverzichtbarkeit der Raumfahrt: Eine Information des BDLI und seiner Mitgliedsunternehmen

Weiterlesen

Alle Wissensplattform-Beiträge

Termine

  • Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.