Kooperationen und Partnerschaften

Unser weltoffenes internationales Handeln gründet sich auch auf unseren regionalen Wurzeln. Entsprechend unterstützen wir Einrichtungen und Veranstaltungen am Standort Jena. Neben unseren Mitarbeitenden sind unsere Kooperationspartner am Standort und über die Grenzen Thüringens hinaus ein großer Erfolgsfaktor: Raumfahrt ist Teamarbeit.

  • Deutschland-Stipendium Förderung eines Studierenden an der Friedrich Schiller Universität / Ernst Abbe Hochschule
  • Studiengang Elektronik an der Ernst Abbe Hochschule Jena Fachliche Unterstützung in Vorträgen und Workshops
  • Unterstützung Regionalwettbewerb „Jugend forscht“
  • Teilnahme und Sponsoring Jenaer Teamlauf Initiiert vom Round Table e.V. - "Laufen für den guten Zweck"
  • Projekt Lesepaten "Lesen fördern - Zukunft sichern" der Zeitungsgruppe Ostthüringen
  • witelo Förderer der wissenschaftlich-technischen Lernorte in Jena
  • Stadtradeln Jena

BDLI

Die Jena-Optronik ist Mitglied im Bundesverband der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie e.V. Der BDLI ist Sprachrohr der Branche in Deutschland und Schnittstelle zur Bundesregierung sowie dem Bundestag.

JenaVersum

ist ein Netzwerk des Wissenschaft- und Wirtschaftsstandortes Jena. Kollaboration ist unser Erfolgsgeheimnis. Deshalb engagieren wir uns für spannende Begegnungen, intensiven Austausch und kreative Ideen.

LRT

Das Kompetenzzentrum Luft- und Raumfahrttechnik Sachsen Thüringen (kurz: LRT) ist ein Netzwerk zur Stärkung der Branche in Ostdeutschland und ein Regionalverband des BDLI. Die Jena-Optronik GmbH unterstützt das LRT und ist Mitglied.

Karriere für 2

Für Fachkräfte mit Familie ist die Bereitschaft für einen Wechsel zu uns häufig nicht nur mit der Verlagerung des Lebensmittelpunktes verbunden, sondern auch mit der Frage, ob die/der Lebenspartner/in in der neuen Umgebung ebenfalls eine passende Beschäftigung findet.

Genau an dieser Stelle hilft das Netzwerk „Karriere für 2“ der Thüringer Agentur Für Fachkräftegewinnung (ThAFF). Als Netzwerkmitglied profitieren wir ganz konkret von der Unterstützung bei der Bindung von potenziellen Fachkräften, indem unter anderem nach passenden Angeboten für den/ die Partner/in einer bereits vorhandenen oder künftigen Fachkraft gesucht wird.

Darüber hinaus bietet „Karriere für 2“ hilfreiche Beratungsleistungen in puncto Vereinbarkeit von Beruf und Familie, unterstützt bei erforderlichen Behördengängen und gibt praktische Tipps, die das Einleben am neuen Lebensmittelpunkt erleichtern.


Heinrich-Hertz-Satellitenmission mit Sternsensoren aus Jena ins All gestartet

Zwei Sensoren vom Typ ASTRO APS der Jena-Optronik GmbH ermöglichen die Lageermittlung dieses von der OHB System AG gebauten geostationären Kommunikationssatelliten.

Weiterlesen

Wegbereiter: Jena-Optronik Sternsensor von Airbus OneWeb Satellites ausgewählt

Die Jena-Optronik GmbH ist stolz darauf, den ASTRO CL Sternsensor für die ARROW-Kleinsatellitenfamilie an den Satellitenhersteller Airbus OneWeb Satellites zu liefern.

Weiterlesen

Alle News-Beiträge

#teamspace beim Stadtradeln Jena

"Aus dem Weltall für die Erde" ist unser Motto. Auch in diesem Jahr sind die Raumfahrer*innen der Jena-Optronik wieder für die Umwelt auf dem Rad unterwegs.

Weiterlesen

Mit dem Sternsensor zum Bundespräsdienten

"Raumfahrt aus Jena" an einem ganz besonderen Ort: Am 08. September 2023 zu Gast beim Bürgerfest des Bundespräsidenten m Schloß Bellevue.

Weiterlesen

Alle Blog-Beiträge

Kostenfreies Unterrichtsmaterial zur Luft- und Raumfahrt

In Kooperation des DLR mit Klett MINT wurde Materialien für die Sekundarstufe I sowie Experimente für die Klassen 3 bis 6 entwickelt.

Weiterlesen

We are Artemis

Am 16. November 2022 wurde Raumfahrtgeschichte geschrieben: Dabei war der Satz „Orion is flying free“ einer der schönsten Kommentare bei der Live-Übertragung des Starts von Artemis I.

Weiterlesen

Alle Wissensplattform-Beiträge

Termine

  • 01.-07. Februar 2024
    AAS GN&C Conference, Breckenridge, CO, USA
  • 14. bis 16. November 2023
    Space Tech Expo, Bremen