Kooperationen und Partnerschaften

Unser weltoffenes internationales Handeln gründet sich auch auf unseren regionalen Wurzeln. Entsprechend unterstützen wir Einrichtungen und Veranstaltungen am Standort Jena. Neben unseren Mitarbeitenden sind unsere Kooperationspartner am Standort und über die Grenzen Thüringens hinaus ein großer Erfolgsfaktor: Raumfahrt ist Teamarbeit.

  • Deutschland-Stipendium Förderer einer Studierenden im Studiengang Raumfahrtelektronik an der Ernst Abbe Hochschule Jena
  • Initiierung Studiengang Raumfahrtelektronik an der Ernst Abbe Hochschule Jena Fachliche Unterstützung in Vorträgen und Workshops, Gestaltung des Lehrplans
  • Unterstützung Regionalwettbewerb „Jugend forscht“
  • Sponsoring "Roboterwettbewerb" der Ernst Abbe Hochschule Jena
  • Teilnahme und Sponsoring Jenaer Teamlauf Initiiert vom Round Table e.V. - "Laufen für den guten Zweck"
  • Projekt Lesepaten "Lesen fördern - Zukunft sichern" der Zeitungsgruppe Ostthüringen
  • witelo Förderer der wissenschaftlich-technischen Lernorte in Jena

BDLI
Die Jena-Optronik ist Mitglied im Bundesverband der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie e.V. Der BDLI ist Sprachrohr der Branche in Deutschland und Schnittstelle zur Bundesregierung sowie dem Bundestag.

Der Imagefilm der deutschen Raumfahrtindustrie gibt einen Einblick in unsere gemeinsame Arbeit.

Space2Motion
Das INNOspace-Netzwerk Space2Motion ist ein neues Modul der erfolgreichen INNOspace®-Initiative und eröffnet eine Kommunikationsplattform zwischen der Raumfahrt- und der Automotivebranche. Wir sind Netzwerk-Partner.

LRT
Das Kompetenzzentrum Luft- und Raumfahrttechnik Sachsen Thüringen (kurz: LRT) ist ein Netzwerk zur Stärkung der Branche in Ostdeutschland. Die Jena-Optronik GmbH unterstützt das LRT und Geschäftsführer Dietmar Ratzsch ist Vorstandsmitglied.

fo+
Im regionalen Wachstumskern ƒo⁺(freeform optics plus, kurz: fo+) arbeiten acht Unternehmen und zwei Forschungseinrichtungen der Photonikbranche bei der Entwicklung und Vermarktung innovativer freiformoptischer Systeme zusammen. Das Projekt startete im Januar 2014 und ist auf drei Jahre angelegt.


Wie aus Science-Fiction Realität wurde… 36.000 km über der Erde

Das „Mission Extension Vehicle-1“ (MEV-1) von Northrop Grumman ist am 25. Februar 2020 erfolgreich am Satelliten Intelsat 901 (IS-901) angedockt. Jetzt ist MEV-2 erfolgreich an Intelsat IS-1002 angedockt – wieder einmal mit Raumfahrttechnik aus Jena.

Weiterlesen

Hin- und Rückflugticket gebucht: Von der Erde zum Mars und zurück

Sternsensoren aus Jena zeigen den Weg zum roten Planeten.

Weiterlesen

Alle News-Beiträge

#30von30

30 Jahre Jena-Optronik: Unser Firmenjubiläum möchten wir auch dazu nutzen, sowohl Projekte aus unserer Historie als auch unsere Zukunftsthemen vorzustellen.

Weiterlesen

Thüringer Innovationspreis für unseren ASTRO XP

Wir sind stolz und freuen uns wahnsinnig! Vielen Dank an die Jury für unsere Auszeichnung in der Kategorie "Tradition & Zukunft" und Gratulation an alle SiegerInnen des XXIII. Innovationspreis Thüringen 2020.

Weiterlesen

Alle Blog-Beiträge

Astrohighlights im Winter 2020/21

Es gibt wieder jede Menge Gründe, staunende Blicke in den Sternenhimmel  zu werfen.

Weiterlesen

Space for Earth! #staysafe

Corona-Krise zeigt Unverzichtbarkeit der Raumfahrt: Eine Information des BDLI und seiner Mitgliedsunternehmen

Weiterlesen

Alle Wissensplattform-Beiträge

Termine

  • Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.