Entscheidungen für die Raumfahrt

Am 01. und 02. Dezember 2016 fand in Luzern, Schweiz die sogenannte ESA Ministerratskonferenz statt, in welcher bedeutende Entscheidungen für die europäische Raumfahrt getroffen wurden und die Raumfahrtprogramme für die kommenden Jahre beschlossen wurden. Deutschland ist nach Frankreich der zweitgrößte Beitragszahler in diesem Rahmen und hat mit seinen Beiträgen in die Zukunft investiert.

Neben den großen Satellitenherstellern Airbus Defence und Space sowie OHB System AG verfügt Deutschland über eine starke und innovative Zuliefererindustrie, zu welcher auch wir gehören. Wir sind mit unseren Sternsensoren, Lidar-Systemen (Rendezvous- und Docking Sensor) sowie Beiträgen im Rahmen des COPERNICUS Programms gut aufgestellt und dürfen mit vielen europäischen Partnern an spannenden Raumfahrtprojekten arbeiten.

Das Deutsche Zentrum für Luft und Raumfahrt hat zum Thema Ministerratskonferenz eine Sonderausgabe des "Countdown" erstellt. Viel Spaß beim Lesen.

Zurück

Langfristige Partnerschaft: Sensoren aus Jena erneut auf dem Weg zur ISS

Jena-Optronik GmbH schließt ersten Rahmenvertrag über Rendezvous- und Dockingsensoren mit Sierra Space, einem Tochterunternehmen der Sierra Nevada Corporation (SNC), ab.

Weiterlesen

Raumfahrtkamera aus Jena auf Asteroidenjagd

Jena-Optronik GmbH liefert für die Mission HERA ein neues Kamerasystem an die industrielle Hauptauftragnehmerin OHB System AG.

Weiterlesen

Alle News-Beiträge

#30von30

30 Jahre Jena-Optronik: Unser Firmenjubiläum möchten wir auch dazu nutzen, sowohl Projekte aus unserer Historie als auch unsere Zukunftsthemen vorzustellen.

Weiterlesen

Thüringer Innovationspreis für unseren ASTRO XP

Wir sind stolz und freuen uns wahnsinnig! Vielen Dank an die Jury für unsere Auszeichnung in der Kategorie "Tradition & Zukunft" und Gratulation an alle SiegerInnen des XXIII. Innovationspreis Thüringen 2020.

Weiterlesen

Alle Blog-Beiträge

Astrohighlights im Winter 2020/21

Es gibt wieder jede Menge Gründe, staunende Blicke in den Sternenhimmel  zu werfen.

Weiterlesen

Space for Earth! #staysafe

Corona-Krise zeigt Unverzichtbarkeit der Raumfahrt: Eine Information des BDLI und seiner Mitgliedsunternehmen

Weiterlesen

Alle Wissensplattform-Beiträge

Termine

  • 25.-29. Oktober 2021
    72nd International Astronautical Congress 2021, Dubai, VAE