ASTROhead

Multi-purpose camera with radiation hard design

Jena-Optronik’s ASTROhead is a compact and light-weight space camera for demanding environments. Typical applications are:

  • Navigation
  • Inspection
  • Orientation
  • Space situational awareness

Our heritage from the successful ASTRO star sensor series led to the development of the ASTROhead. This is the first space application of the innovative FainStar sensor. Its use enabled us to set new standards for radiation hard designed space cameras in terms of both low mass and small envelope.

The ability of Jena-Optronik to design a space camera from the very first sketch to full qualification in less than two years has been demonstrated with this product. The maiden flight of the Visible Sensor Suite (VSS); which is based on the ATROhead, was on board of Northrop Grumman‘s Mission Extension Vehicle (MEV-1) launched on October 10th, 2019. The successful docking - a premiere in space - was achieved on February 25th, 2020.

View of IS-901 satellite from Mission Extension Vehicle-1 © Northrop Grumman

The VSS incorporates two ASTROhead camera versions with different fields of view as well as a common electronic control unit (Optical Head Controller Box). If needed this unit processes the data of up to six cameras complementing the ASTROhead to a complete navigational camera system., ASTROhead can be adapted to meet different customer requirements thanks to the modular design Approach.

Science Fiction wird zu Realität: Mission „MEV“ zur Verlängerung der Lebensdauer von Satelliten gestartet

Das „Mission-Extension Vehicle“ (kurz: MEV) des amerikanischen Technologiekonzerns Northrop Grumman ist mit neuester Sensortechnologie aus Jena auf dem Weg ins All. Ein neues Kamerasystem und ein neuer Sensor der Jena-Optronik GmbH sind im Rahmen dieser weltweit ersten kommerziellen In-Orbit Servicemission im geostationären Orbit auf ihrem Jungfernflug.

read more

Aus dem Weltall für die Erde: EDRS-C

Die europäische „Datenautobahn im All“ ist mit Technologie aus Jena auf dem Weg in den geostationären Orbit.

read more

Alle News-Beiträge

Eine Satellitenkonstellation geht in Rente

Nach fast 12 Jahren im All – und somit fünf Jahre länger als ursprünglich geplant – hat die Satellitenkonstellation RapidEye Ende März ihren Betrieb eingestellt und die letzten Aufnahmen unseres blauen Planeten geliefert.  

read more

Unsere Werte

Wir sind #teamspace und unsere Werte verbinden uns - unabhängig von Abteilungszugehörigkeiten oder Projekten, an denen wir arbeiten. 

read more

Alle Blog-Beiträge

#weltraumkongress

"Raumfahrt ist Schlüssel für Zukunftstechnologien: Auf dem ersten #Weltraumkongress des BDI (Bundesverband der Deutschen Industrie e.V.) geht es um die Bedeutung der Raumfahrt für Gesellschaft und Wirtschaft. Technologien für den Weltraum können künftige Herausforderungen lösen."

read more

Space19+

Auf dem Weg zur ESA-Ministerratskonferenz: Entscheidungen über die Zukunft Europas im Weltraum.

read more

Alle Wissensplattform-Beiträge

Termine

  • 08.-13. November 2020
    ESA GNC Conference, Sopot, Polen
  • 26. September 2020
    Jobwalk, Jena, Deutschland

Raumfahrer gesucht

Von Jena zum Mars.

Optische Sensoren der Jena-Optronik befähigen Satelliten, stabil und wie vorgesehen auf Kurs zu bleiben. Seit vielen Jahrzehnten ermöglichen und unterstützen wir ebenso spektakuläre wie erfolgreiche Weltraummissionen. Mit unseren international ausgezeichneten Produkten gehören wir zu den weltweit führenden Zuliefern der Raumfahrtindustrie.

Believe in (y)our potentials: Unterstützen Sie unser Team.